11.02.2014

Poncho



Mein erster Poncho ist fertig geworden, ich muss zugeben  ich bin richtig ein wenig stolz drauf gestrickt habe ich zwei Rechtecke zwischenzeitlich war ich etwas unsicher ob das was wird es sah irgendwie komisch aus aber dann hat die Omi es doch noch kapiert wie dieses Ding zusammen gehört, meine Enkeltochter hat sich so einen Poncho gewünscht mir gefällt er auch ganz gut ich habe die Teile zusammen gestrickt und mit einem I- Cord Rand versehen, dann habe ich aus der Restwolle noch einen kleinen Loop dazu gemacht.
Ich wünsche euch allen einen schönen Abend liebe Grüsse Ute
 

Kommentare:

  1. Also ich muss sagen da hast du dich doch direkt selbst Übertroffen das Teil gefällt mir und die Farbe passt dazu ein schickes teil da kann deine Enkelin Stolz sein so Etwas hat nicht jeder. Liebe grüße an dich Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute, der sieht auch super aus, der Poncho! Das mit dem Loop ist auch eine tolle Idee.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  3. So beim stricken stellt man sich schon oft die Frage, wie wird das fertig aussehen….beim rechts Stricken hat man auch auch Zeit dazu.
    Aber das Poncho ist super geworden, wie immer bei dir, in schöner Farbharmonie.
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  4. EIn wunderschöner Poncho, liebe Ute! Toll auch der Loop dazu, klasse Idee :-). Deine Enkelin wird sich bestimmt sehr freuen! Was hast Du für ein Garn genommen?
    Einen schönen Tag wünscht Dir Nata!

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Poncho toll.....dass ist doch genau was für Teenies.......da kommen ja richtig Jugenderinnerungen auf....Ponchos waren immer meine Lieblinge ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, liebe Ute, mit diesen Rechtecken ist es mir auch so ergangen, ich hatte da meine Zweifel! Super toll ist dir der Poncho gelungen - farblich auch schön!
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen