03.02.2014

Jacke fertig


Es ist geschafft meine Patchjacke ist fertig mit dem Ergebnis bin ich eigentlich zufrieden, obwohl ich ganz schön ins schwitzen kam, denn als ich fast fertig war stellte ich fest oh je die wird zu weit, ich bekenne ich bin spontan Strickerin Maschenprobe und solche Sachen dauern mir zu lange, nun gibt es eine Jacke ohne Verschluss was ja auch nicht schlecht ist.


An der Schulter habe ich eine Passe eingestrickt die am Ärmel weiter verläuft erst wollte Arm und Passe an einem Stück stricken ich habe aber dann doch entschieden es getrennt zu stricken die Ärmel habe ich eingestrickt, gestrickt habe ich mit Sockenwolle das Farbverlaufsgarn ist Opalwolle
Das Muster " flying goose " habe ich von Damaris http://strickferien.blogspot.com

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Wochenanfang viel Spass bei neuen Projekten liebe Grüsse Ute

Kommentare:

  1. Mein Lieber Herr Gesangverein das war aber wieder ein Meisterwerk von dir also sieht Spitze aus Ute hast du Klasse gemacht .Da kann ich meiner Bewunderung für dich doch wieder freien Lauf lassen .Ute -Schwester du immer wieder für Überraschungen gut .Sei ganz Herzlich gegrüßt Karin und Anhang

    AntwortenLöschen
  2. Klasse!
    Total wunderschön!
    Die Farben gefallen mir auch so gut.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist ein Wunderwerk…wer braucht schon eine Maschenprobe…schmunzel
    Diese Farbzusammenstellung ist gekonnt, ein wenig hervorheben der "Vögel" und einen beruhigenden Hintergrund.
    Wirklich ein Schmuckstück!
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  4. Klasse,ein Meisterstück ist dir gelungen.Die Lösung mit der Schulter gefällt mir sehr gut.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Wow Ute, suuuuuuper toll ist die Jacke jetzt geworden. Maschenprobe und Co. gibt's bei mir auch nicht! ☺
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
  6. Eine Traumjacke hast du da genadelt,ein echter Hingucker.LG.Cornelia

    AntwortenLöschen