05.09.2011

Sockenwollreste verarbeiten

 Das Bild unten zeigt das Kissen bevor ich es fertig gestellt habe oben dann das fertige Kissen
Erstmal allen einen wunderschönen Wochenanfang auch wenns draussen regnet, ich möchte euch mein Sockenwollrestekissen zeigen ich habe es  in Patchworktechnik nach einer eigenen Idee und Anleitung gestrickt 

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    uiiiiiiii ist das ein tolles Kissen, super schön!! Was Frau so alles aus Resten zaubern kann!!!
    Angenehme Woche
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ute das sieht ja super schönnnnnnnnnnn aus. Ja das Patchen kann richtig süchtig machen . nun gibts wieder eine neue Gruppe hast gesehn????? Liebe Grüsse marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute,
    ganz toll dein Kissen suuuuuuuuuuper
    Damaris hat eine neue Gruppe bist du dabei?
    ich habe mich angemeldet man kann nur dazu lernen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ute,
    wow...das ist eine wunderschöne Art Sockenwollreste zu verarbeiten.

    LG Eveline

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ute,
    ganz ganz toll dein Kissen super Resteverwertung.
    Damaris bietet auch eine Gruppe an Patchkiessen zu stricken,wird bestimmt gut.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Gut das wir rentner sind und zeit haben für solche Dinge wie immer da kann man nicht meckern liebe grüße bei regen das Bööööörtchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Ute,
    das Kissen sieht toll aus und super Idee mit dem Knopfverschluss!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ute,
    eine klasse Idee wie frau ihre Reste verarbeiten kann.
    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen