30.01.2013

Schal

Schal gestrickt mit Merino Lace
 
 
 
gestrickt im Pfauenmuster Verbrauch ca. 40 g
eigene Anleitung Nadelstärke 3 1/2  ich habe festgestellt dass ich Probleme mit meiner Feinmotorik habe, denn ich brauchte eine ganze Weile bis ich mich an dieses dünne Garn gewöhnt habe aber es hat sich gelohnt der Schal ist sehr schön angenehm weich und lang deshalb habe ich 10g übrig aber er wäre mir sonst zu lang gewesen.
Bei uns hier gibt der Frühling ein Gastspiel es hat jetzt noch über 10 Grad aber am Wochenende soll es soll wieder kälter werdenwas ja auch normal ist, ich wünsche allen einen schönen Abend ich geh jetzt Socken stricken liebe Grüsse   
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo meine Allerbeste Freundin ich würde gerne meinen Hals in diesen Schal wickel er sieht super aus Toll wie immer .Schick dir ganz herzliche grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön,das Pfauenmuster macht sich immer gut.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Ute,
    der Schal gefällt mir sehr gut und wie Hannelore schon schreibt, das Muster ist immer schön!
    Grüßle und einen schönen Tag noch
    Crissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    der Schal ist ein Traum,das Pfauenmuster macht sich hervorragend in dem schönen rot!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. sali Ute dein schal gefällt mir sehr gut und ich möchte mich noch für deinen Tip bedanken für >RVO liebe grüsse Renata

    AntwortenLöschen